Tag Archives: Bildermarkt

image market 2021 – Corona und die Bildbranche

Spätestens seit Februar 2020 beherrscht die Covid-19-Pandemie die Medien weltweit - und die Arbeit der Medienschaffenden rund um den Globus. Dabei sind besonders Bildagenturen und Fotograf:innen von erheblichen berufspraktischen und finanziellen Auswirkungen betroffen. Infolge der weltweiten Einschränkungen werden Anlässe für eine Berichterstattung gestrichen oder verschoben, während viele werbetreibende Unternehmen Budgets kürzen. Der geringere Bedarf an…
MEHR

Wie entwickelt sich der Bildermarkt 2021? Wie verändert Corona die Bildbranche?

Der Bildermarkt durchlebt einen in seiner Geschichte einmaligen Wandel. Verstärkt werden diese Entwicklungen durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie. In dieser Situation sind Informationen zur Entwicklung der Branche für alle Bildanbietenden von besonderer Bedeutung. Antworten auf die zwei wichtigsten Fragen dieser Zeit soll die 4. Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes liefern, die noch bis zum 28.…
MEHR

4. Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes in Zusammenarbeit der Hochschule Hannover und dem BVPA

Der Bildermarkt durchlebt einen in der Geschichte einmaligen Wandel. In dieser Situation sind Informationen zur Entwicklung der Branche für alle Bildanbieter von besonderer Bedeutung. Zum mittlerweile vierten Mal findet deshalb in der Zeit vom 01.02. bis 28.02.2021 eine Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes und zur Situation von Fotografinnen und Fotografen in Zusammenarbeit der Arbeitsgruppe „image…
MEHR

BVPA befragt erneut Mitglieder: Auswirkungen der Corona-Krise auf das Bildgeschäft

Seit knapp sieben Monaten hat die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft und mit ihr auch die Bildbranche im Griff. Zahlreiche Maßnahmen zur Abfederung der Auswirkungen auf Unternehmen, Beschäftigte und Selbständige hat die Politik mittlerweile auf den Weg gebracht. Am 1. April 2020 führte der BVPA eine erste Umfrage in seiner Mitgliedschaft durch, um ein Stimmungsbild zu den…
MEHR

Ergebnisse der Branchenumfrage “image market 2020 – structure and perspectives” liegen vor

Erstmals beteiligten sich an der jährlichen Erhebung der Arbeitsgruppe „image market – business trends“ zum deutschen Bildermarkt neben den Bildagenturen auch Fotograf*innen. Die mittlerweile dritte Erhebung, die im Februar 2020 unmittelbar vor den erheblichen Veränderungen des öffentlichen Lebens in Deutschland durch die Covid-19-Pandemie stattfand, liefert so einen breiteren Einblick in den deutschen Bildermarkt insbesondere auch…
MEHR

Last Call: Erste übergreifende Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes

Ende Januar hatten wir Sie angeschrieben und auf die Möglichkeit zur Teilnahme an der ersten verbändeübergreifenden Erhebung zum deutschen Bildermarkt hingewiesen. Denn der Bildermarkt ist in Bewegung. Die von den Urheberinnen und Urhebern erzielten Honorare werden immer geringer. Sowohl die Auftragshonorare als auch die Erlöse aus Zweitverwertungen sinken. Infolge der Digitalisierung ändern sich die Bedingungen…
MEHR

image market 2020 – structure and perspectives: Einladung zur Teilnahme an der ersten übergreifenden Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes

Bilder gewinnen als Instrumente der Kommunikation ständig an Bedeutung, während gleichzeitig die von den Urheberinnen und Urhebern erzielten Honorare immer geringer werden. Sowohl die Auftragshonorare als auch die Erlöse aus Zweitverwertungen sinken. Während neue, branchenfremde Akteur*innen das Geschehen bestimmen, ändern sich infolge der Digitalisierung die Bedingungen der Produktion und des Vertriebs von Bildern. Die Veränderungen…
MEHR

image market – business trends 2019: Ergebnisse der 2. Erhebung des BVPA und der Hochschule Hannover zum deutschen Bildermarkt

Berlin, 1. April 2019 – Während die Gesamtzahl der deutschen Bildagenturen rückläufig ist, verzeichnet die Mehrzahl der im Bundesverband professioneller Bildanbieter organisierten Unternehmen weiter steigende Umsätze. Dies ist eines der Ergebnisse der 2. großen Branchenumfrage image market - business trends 2019 des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA) in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der…
MEHR

Minikonferenz: Herausforderungen der Digitalisierung für Bildagenturen

Die Digitalisierung sowie neue Geschäftsmodelle haben den Markt für Stockfotografie stark verändert. Die "Global Stock Image Market Research Group" (GSIM) der Universität Heidelberg lädt Praktiker, Forscher und Branchenexperten zu einer halbtägigen Konferenz über aktuelle Entwicklungen des Stockfoto-Marktes und zukünftige Herausforderungen für Bildagenturen in Bezug auf Urheberrecht, Geschäftsmodelle und globale Märkte ein.     Die Konferenz…
MEHR

image market – business trends 2019: 2. Erhebung des BVPA und der Hochschule Hannover

Prof. Lars Bauernschmitt Am 1. Februar fällt der Startschuss zur 2. großen Branchenumfrage image market - business trends 2019 des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA) in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover. Angesprochen von dieser Befragung zur Erhebung von Informationen über die aktuellen Entwicklungen des deutschen Bildermarktes werden bis zum 28. Februar…
MEHR