Tag Archives: erhebung

mfm-BILDHONORARE 2022 – aktuelle Erhebung

Die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) hat die diesjährige Erhebung für das Heft "mfm-BILDHONORARE 2022" gestartet. Die  Erhebung zur Abbildung der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte endet am 11. November 2021.   https://survey.lamapoll.de/MFM_2022/ Die Mitglieder des BVPA, die Mitglieder der korporativen Mitgliedsverbände der mfm sowie alle professionellen Urheber aus dem visuellen Bereich sind eingeladen, an dieser Erhebung teilzunehmen.…
MEHR

Erfolgreicher mfm-ROUNDTABLE mit 25 Teilnehmer*innen aus Verbänden und Bildagenturen

Der virtuelle ROUNDTABLE der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) am 7. Mai war ein voller Erfolg: Mit 25 Teilnehmer*innen aus Verbänden und Bildagenturen waren die Teilbereiche der Bildbranche und Vermarktung angemessen repräsentiert. In Vorbereitung der Honorarerhebung im Herbst standen Vorschläge zur Fortentwicklung des Fragebogens im Mittelpunkt des Interesses. Einen breiten Konsens gibt es darüber, dass der Markt…
MEHR

Wie entwickelt sich der Bildermarkt 2021? Wie verändert Corona die Bildbranche?

Der Bildermarkt durchlebt einen in seiner Geschichte einmaligen Wandel. Verstärkt werden diese Entwicklungen durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie. In dieser Situation sind Informationen zur Entwicklung der Branche für alle Bildanbietenden von besonderer Bedeutung. Antworten auf die zwei wichtigsten Fragen dieser Zeit soll die 4. Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes liefern, die noch bis zum 28.…
MEHR

4. Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes in Zusammenarbeit der Hochschule Hannover und dem BVPA

Der Bildermarkt durchlebt einen in der Geschichte einmaligen Wandel. In dieser Situation sind Informationen zur Entwicklung der Branche für alle Bildanbieter von besonderer Bedeutung. Zum mittlerweile vierten Mal findet deshalb in der Zeit vom 01.02. bis 28.02.2021 eine Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes und zur Situation von Fotografinnen und Fotografen in Zusammenarbeit der Arbeitsgruppe „image…
MEHR

“mfm-BILDHONORARE 2021”: Verlängerung des Erhebungszeitraums

Sollten Sie noch keine Gelegenheit gehabt haben an der branchenweiten Erhebung zur „mfm-BILDHONORARE 2021“ teilzunehmen, können Sie das nachholen: Der Teilnahmezeitraum wird bis zum 08.11.2020, 00:00 Uhr verlängert. Zur Erhebung geht es mit dem folgenden Link: https://lamapoll.de/MFM_2021. Zählen Sie zu den Personen, die bereits geantwortet haben, bedanken wir uns dafür herzlich! Die Erhebung trägt maßgeblich…
MEHR

„mfm-BILDHONORARE 2021“ – aktuelle Erhebung

Berlin, 21.10.2020 – Die Publikation BILDHONORARE der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) ist ein Standard-Nachschlagewerk der Bilderbranche zur Darstellung und Ermittlung von Nutzungshonoraren visueller Medien. Aktuell läuft die diesjährige Erhebung für das Heft „mfm-BILDHONORARE 2021“. Die jährliche Erhebung der mfm zur Abbildung der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte endet am 31. Oktober 2020. Die Mitglieder des Bundesverbandes professioneller…
MEHR

Start der Erhebung für mfm-BILDHONORARE 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, die diesjährige Erhebung der mfm zur Abbildung der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte ist gestartet! Zur Erhebung gelangen Sie unter folgendem Link: https://lamapoll.de/MFM_2021 . Die Mitglieder des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA), die der korporativen Mitgliedsverbände sowie alle Urheber aus dem visuellen Bereich werden eingeladen, an dieser Erhebung teilzunehmen. Die Führung durch…
MEHR

mfm-ROUNDTABLE: Erhebung zu differenzierter Social-Media-Abrechnung wird fortgesetzt

Am 11. September 2020 kamen die mfm-Mitglieder zum zweiten ROUNDTABLE in diesem Jahr zusammen - dieses Mal aufgrund der Umstände in virtueller Form. Als neues korporatives Mitglied konnten die Standfotografen im Berufsverband Kinematografie (BVK) begrüßt werden. In Vorbereitung der Honorarerhebung im Herbst standen Fragen zur Fortentwicklung des Fragebogens im Mittelpunkt des Interesses. Breiten Konsens gab…
MEHR

Ergebnisse der Branchenumfrage “image market 2020 – structure and perspectives” liegen vor

Erstmals beteiligten sich an der jährlichen Erhebung der Arbeitsgruppe „image market – business trends“ zum deutschen Bildermarkt neben den Bildagenturen auch Fotograf*innen. Die mittlerweile dritte Erhebung, die im Februar 2020 unmittelbar vor den erheblichen Veränderungen des öffentlichen Lebens in Deutschland durch die Covid-19-Pandemie stattfand, liefert so einen breiteren Einblick in den deutschen Bildermarkt insbesondere auch…
MEHR

Last Call: Erste übergreifende Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes

Ende Januar hatten wir Sie angeschrieben und auf die Möglichkeit zur Teilnahme an der ersten verbändeübergreifenden Erhebung zum deutschen Bildermarkt hingewiesen. Denn der Bildermarkt ist in Bewegung. Die von den Urheberinnen und Urhebern erzielten Honorare werden immer geringer. Sowohl die Auftragshonorare als auch die Erlöse aus Zweitverwertungen sinken. Infolge der Digitalisierung ändern sich die Bedingungen…
MEHR