Tag Archives: unitedarchives

43 Jahre internationale Wirtschaftsgeschichte bei United Archives

Im Januar 1998 übergab der Handelsblattverlag das analoge seit 1946 aufgebaute Bildarchiv an das Deutsche Historische Museum in Berlin und übertrug „das Eigentum am Papier“ an das Museum. Das Archiv bebildert international 43 Jahre Wirtschaftsgeschichte, gesehen durch die Augen einer Vielzahl von Fotografen, und bildet ein in sich geschlossenes Kulturgut und eine einzigartige Sammlung und…
MEHR

United Archives hat die Archive der Kövesdi Presse Agentur kpa gekauft

1954 begann Antal Kövesdi in Amsterdam, ein Agenturnetzwerk aufzubauen. Seine Presseagentur kpa hatte das Thema Film und Fernsehen im Fokus und die damaligen zahlreich auf dem Markt befindlichen Fernsehzeitschriften brauchten Material. Es gab weitere Standorte in Paris, London, Warschau, Wien, Düsseldorf, dann München und danach Berlin, zuletzt Köln. Als das TV-Listing Geschäft in gedruckter Form…
MEHR

United Archives: 70 Jahre Bundesrepublik

Im nächsten Jahr feiert die Republik ihren 70. Geburtstag. Unser Bundesstaat - bis 1990 aus elf, ab dann aus sechzehn Bundesländern bestehend - liegt zentraleuropäisch und erstreckt sich vom Norden am Meer bis zu den Nordausläufern der Alpen. Dialekte, regionale Eigenheiten und Festivitäten prägen das Land durch den gesamten Jahreslauf.   © United Archives  …
MEHR

United Archives erwirbt Lebenswerk des Fotografen Wolfgang Kühn (1939-2015)

Wolfgang Kühn begann seine Karriere 1953, als er seine erste Kamera kaufte. In diesem Jahr fotografierte er auch seinen ersten Star, Louis Armstrong. Fortan konzentrierte er sich auf Prominente, fotografierte das letzte Konzert von Marlene Dietrich 1971, als einiziger in Farbe, besuchte Salvatore Dali 1959, schuf eines der berühmtesten Porträts von Alberto Giacometti. Nach 6…
MEHR

United Archives GmbH kauft Aktiva der Impress Images

"Nach 45 Jahren am Bildermarkt werde ich das operative Geschäft von Impress Images einstellen." Susanne Fuhrmeister war von 1970 bis ins Jahr 2000 zusammen mit mehreren Fotografen aktiv in der Erstellung von Eigenproduktionen zu deutschen Fernsehprogrammen. Ihr Unternehmen ist die Impress Images. Sie schuf neben den Eigenproduktionen ein umfangreiches international ausgerichtetes Archiv mit Filmbildern. Ein…
MEHR

United Archives erwirbt Nachlass von Hanna Seidel

Hanna Seidel (1925 bis 2005) bereiste die Welt, in den 1950er Jahren Südamerika, in den 1960er Jahren Mittelamerika, Japan, Indien, die UdSSR. In einer Einladung zu einer Ausstellungseröffnung ihrer Werke im Jahr 2003 liest man: "Hanna Seidel hat mit besonderem Blick für Alltagssituationen die Welt durch ihre Kamera betrachtet." Die Commerzbank und die Lufthansa organisierten…
MEHR